Zipp – deutsch-tschechische Kulturprojekte /

 

Lebenswelten /


Utopie der Moderne: Zlín /


Kafka /


1968|1989 /

 
Eine Initiative der
Kulturstiftung des Bundes
 

16.12.2009

20:00 | Horns Erben, Arndtstr. 33, Leipzig
Exit 89
Lesung

Exit 89Die Schriftsteller Jaroslav Rudiš (geboren 1972) und Martin Becker (geboren 1982) gaben literarische Einblicke in ihre deutsch-tschechische Autorenkooperation. Ein Hörspiel für den WDR und ein Opernlibretto hatten sie schon zusammen geschrieben; jetzt haben sie eine literarische Leseperformance zwischen Leipzig und Praha erarbeitet, die sie erstmals präsentierten. „EXIT 89“ war ein lustiger und trauriger Abend über Kneipengespräche und Bier, tschechische Straßenbahnen und Leipziger Cafés. Grenzübergreifende Geschichten über das Leben und die Liebe, erzählt mit böhmischem Humor und mitteldeutscher Melancholie - oder auch mal umgekehrt.

Kunstverein Leipzig

Postkarte (pdf)



Impressum / Drucken